traveLink NewsLetter

Enter your email address:

Delivered by FeedBurner

Never miss any of our new articles: Subscribe to our daily NewsLetter and receive it every morning.

This service is provided by Feedburner: https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/

Tourismus in der Türkei: Russen lösen in Antalya deutsche Urlauber ab

faz.net meldet:
Der Bürgermeister der türkischen Urlaubsregion tourt und wirbt in Europa. Die politische Lage und einige Fluglinien machen ihm das Leben schwer. Seine Hoffnung liegt im Osten...
Quelle: http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/antalya-unter-russischen-urlaubern...
23:38 22.02.2017

Strand Beach Sonnenbrille

Bild-Quelle: pixabay.com
Lizenz: CC0 Public Domain - Freie kommerzielle Nutzung

Find more traveLink here:
Google+
http://paper.li/traveLinks/1323004727http://pinterest.com/travelinks/
http://travelink4you.de/
http://travelinks.tumblr.com/
http://twitter.com/traveLinks

Türkei erwartet 40 Millionen Touristen
Die Türkei ist in Sachen Tourismus wieder auf Kurs: Im Jahr 2018 erwartet der stellvertretende Minister für Kultur und Tourismus, Huseyin Yayman, 40 Millionen ausländische Besucher. Dies nachdem die Zahl der Touristen von 36,8 Millionen im Jahr 2014 auf 25,3 Millionen im Jahr 2016 sank. Im letzten Jahr kamen immerhin wieder 32,4 Millionen...
https://www.travelnews.ch/destinationen/...

Tourismus Türkei: Die Familien kommen zurück
Die Türkei steht in diesem Jahr vor ihrem touristischen Comeback. Nach der Delle des letzten Jahres, als nur noch 3,5 Millionen Deutsche (und damit zwei Millionen weniger als im Rekordjahr 2015) in das Land kamen, läuft die aktuelle Sommersaison nach Angaben der Veranstalter sehr vielversprechend an...
http://www.touristik-aktuell.de/nachrich...

Türkei: Tourismus zieht wieder an
Dieses Jahr sei hieraus mit Einnahmen von 51 bis 52 Milliarden Dollar zu rechnen. 2017 waren es rund 26 Milliarden Dollar. Vor allem Russen besuchen wieder wesentlich öfter die Türkei. Der Tourismus war in den vergangenen Jahren nach dem gescheiterten Militärputsch, einer Reihe von Anschlägen und politischen Spannungen mit anderen Ländern eingebrochen...
https://www.cash.ch/news/top-news/touris...

Ryanair Adds Turkey As Tourism Recovery Continues
Ryanair is adding Turkey to its list of destinations as the country’s tourist industry continues its recovery from the aftermath of security problems...
https://news.airwise.com/story/ryanair-a...

Sun Express Chef im Gespräch: Lieber Antalya statt Teneriffa
Drei Millionen Passagiere will Sun Express aus dem deutschsprachigen Raum 2018 an türkische Strände fliegen. Der Chef erklärt, warum sich das mehr lohnt, als spanische Inseln anzusteuern...
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/un...

Tourismus in der Türkei: Alles friedlich und normal
Wie verkauft man ein Land, das langsam in die Diktatur gleitet, als attraktives Reiseziel? In der Türkei hat man darin schon Übung...
http://www.taz.de/Tourismus-in-der-Tuerkei/!5490091/

Tourismus in der Türkei: Im Urlaub wieder an den Bosporus
Doppelt so viele Deutsche wie im Vorjahr haben einen Türkei-Urlaub gebucht - das Land am Bosporus zieht trotz der Reisewarnungen wieder Touristen an. Nicht nur die Preise sind der Grund...
http://www.tagesschau.de/ausland/comebac...

Tourismusbranche geht mit Schwung ins Sommergeschäft
Das Geschäft mit den schönsten Wochen des Jahres läuft auf Hochtouren. Selbst die Nachfrage der Bundesbürger nach Türkei-Urlaub zieht kräftig an...
https://www.waz.de/reise/tourismusbranch...

Buchungen verdoppelt: Die Gründe für das Tourismus-Comeback der Türkei
Anschläge, Verhaftungen, Erdogan: Zwei Jahre lang mieden deutsche Touristen die Türkei. Jetzt steigen die Buchungszahlen wieder rapide an...
http://www.handelsblatt.com/unternehmen/...

Tourismus: Türkei auch bei Russen wieder beliebter
Die türkische Tourismusbranche hatte es in den vergangenen Jahren nicht einfach - vor allem die Zahlen aus dem wichtigsten Besucherland Russland waren deutlich eingebrochen. 2017 gab es aber offenbar die Trendwende...
http://www.tagesschau.de/wirtschaft/tour...

Tourismuskrise: An der türkischen Riviera kommt Hoffnung auf
Anschläge, Putschversuch, Verhaftungen - 2016 war für die Türkei ein schwarzes Jahr. Auch der Tourismus litt schwer darunter. Doch bereits 2017 stiegen die Übernachtungszahlen wieder. Nun hoffen die Reiseveranstalter in Antalya auf einen neuen Boom...
http://www.tagesschau.de/ausland/tuerkei...

TUI: Deutsche buchen wieder mehr Türkei-Reisen
Die Deutschen sind zum Jahresauftakt in Buchungslaune. Der weltweit führende Touristikkonzern TUI verzeichnet für seinen deutschen Heimatmarkt eine steigende Nachfrage für die Sommersaison 2018. Der Januar ist traditionell der stärkste Buchungsmonat im Jahr...
http://www.airportzentrale.de/tui-deutsc...

Pauschalurlauber buchen wieder verstärkt die Türkei
Mehr Deutsche reisen wieder in die Türkei. Nicht nur der Reiseanbieter Tui meldet steigende Buchungszahlen. Auch Öger Tours beobachtet ein wachsendes Interesse deutscher Urlauber...
https://www.gmx.net/magazine/reise/tui-w...

Türkei ruft deutsche Touristen zur Rückkehr auf
Der türkische Außenminister appelliert an die Deutschen, doch wieder in der Türkei Urlaub zu machen...
http://diepresse.com/home/wirtschaft/eco...

Österreich: TUI verdoppelt Flugangebot in die Türkei
Die Türkei, die diesen Sommer vorrangig als Last-Minute-Destination gebucht wurde, kehrt langsam zur touristischen Normalität zurück. Deshalb verdoppelt TUI das Flugangebot im Sommer 2018 erneut und bietet neben drei Flügen ab Wien nun auch drei Flüge ab den Bundesländern nach Antalya an...
https://www.tip-online.at/news/38947/tui...

Wieder mehr Urlauber: Türkei rechnet mit 20 Prozent höheren Tourismus-Einnahmen
Die Urlauber kehren massenhaft zurück in die Türkei - sagt zumindest das türkische Tourismusministerium. In diesem Jahr erwartet das Land wieder mehr als 31 Millionen Touristen. Grund ist auch die Versöhnung mit Russland...
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unterne...

Deutsche Tourismusbranche: Türkei-Umsatz fehlt
Das Sommer-Geschäft der deutschen Reisebranche zieht wieder an. Schrammen aber hinterlässt zum Ende der Sommersaison erneut die Entwicklung in der Türkei. "Es fehlt weiter ein Großteil des Umsatzes für Reisen in die Türkei, der nicht völlig durch die Nachfrage nach Mittelmeerländern wie Spanien und Griechenland kompensiert werden konnte", so ein Sprecher des Reiseverbands DRV...
http://www.krone.at/596032

Türkei: Im Billigland
Starke Preisnachlässe in den Hotels, subventionierte Flüge in die Urlaubsgebiete: Die Türkei versucht mit allen Mitteln, wieder mehr Badeurlauber anzulocken. Es funktioniert - aber auch nur bei dieser Zielgruppe...
http://www.sueddeutsche.de/reise/tuerkei...

Was hinter dem Erfolg von FTI im Türkei-Geschäft steckt
"Wenn der Gesamtmarkt schrumpft und Du Erfolg haben willst, musst du vom kleineren Marktvolumen einen größeren Teil abschöpfen“, sagt Hicabi Ayhan. Der Manager ist bei FTI als Group Destination Director für die Türkei zuständig und kann in diesem Jahr eine Erfolgsstory erzählen. So sei der Umsatz mit Türkei-Reisen im auslaufenden Geschäftsjahr um 20 Prozent und die Gästezahl um 18 Prozent auf imposante 816.000 gestiegen...
http://www.gloobi.de/was-hinter-dem-erfo...

Last-Minute-Boom füllt Hotels in der Türkei
Bilder von leeren türkischen Stränden sind passé. Der Münchner Reisekonzern FTI meldet zweistellige Zuwächse bei den Buchungen. Grund dafür sind vor allem die günstigen Preise...
https://www.welt.de/reise/video169803810...

Russische Touristen halten der Türkei die Treue
Nach der Serie von Terroranschlägen haben viele Touristen die Türkei gemieden. Jetzt kommen wieder mehr Besucher...
http://www.handelszeitung.ch/konjunktur/...

5,1 Millionen Besucher: Türkei lockt wieder mehr Touristen
Im Juli stieg die Zahl der Türkei-Besucher um 50 Prozent – der stärkste Zuwachs seit 13 Jahren. Besonders Russen reisen in letzter Zeit gerne in die Türkei. Experten zufolge lockt die schwache Lira wieder Gäste an...
http://www.handelsblatt.com/politik/inte...

Bis zu 80 Prozent Rückgang: Türkei-Urlauber bleiben in Kassel aus
Die Türkei-Krise geht auch an den Kasseler Reisebüros nicht vorbei. Der Rückgang der Buchungen, der schon im vorigen Jahr begann, hält weiter an und hat sich teilweise dramatisch verstärkt...
https://www.hna.de/kassel/bis-zu-80-proz...

Reisen in die Türkei: Wir machen Urlaub bei Erdogan
Berlin: Gedränge in Terminal D – kurz hintereinander werden Passagiere nach Antalya und Istanbul abgefertigt. Urlaubsstimmung herrscht, kaum getrübt durch das Anstehen vor dem Check-in und die Aussicht auf 30 Minuten Wartezeit vor der Sicherheitskontrolle. Und auch die politische Lage in der Türkei, Massenverhaftungen und der dauerbeleidigte Präsident Recep Tayyip Erdogan spielen bei den Urlaubern, die in sein Land wollen, kaum eine Rolle...
http://www.berliner-kurier.de/berlin/kie...

Wiesbadener wollen nicht mehr in die Türkei
Die politischen Beziehungen zwischen Ankara und Berlin spitzen sich immer weiter zu. Das hat aber nicht nur Auswirkungen auf die Politik. Auch der Tourismus leidet darunter, wie die Filialleiterin eines Wiesbadener Reisebüros bestätigt...
https://merkurist.de/wiesbaden/urlaubsze...

Türkei-Tourismus: Ein bisschen Flaute
Leere Strände? Vielleicht im letzten Jahr. Trotz aller Krisen ist die Türkei als Urlaubsland auch bei Deutschen weiterhin beliebt. Im Vergleich zu den Rekordjahren sind die Touristenzahlen allerdings rückläufig...
http://www.dw.com/de/t%C3%BCrkei-tourism...

Tourismus in der Türkei: Die Russen retten die Statistik
Anschläge, der Putschversuch, Erdogans Nazi-Vergleiche - auch für Urlauber war die Türkei zuletzt nicht sonderlich attraktiv. Viele Hoteliers konnten sich nur dank der Russen vor der Pleite retten - und dank Gästen aus dem eigenen Land...
http://www.tagesschau.de/wirtschaft/tuer...

Türkei-Urlaube brechen im Sommer weiter ein
Die vor zwei Jahren noch zweitbeliebteste Destination bei Rewe Austria Touristik rutschte auf Platz acht ab: Buchungsumsätze nochmals um fast 40 Prozent gesunken...
http://derstandard.at/2000061244781/Tuer...

Türkei-Tourismus zieht bei Schnäppchenjägern an
Nach Griechenland und Ägypten rückt auch das Ferienziel Türkei langsam wieder nach - allerdings nur bei sparefrohen Spätbuchern...
http://diepresse.com/home/leben/reise/52...

Urlaub in der Türkei ist ein Last-Minute-Trend
Seit Beginn der Sommersaison steigt die Nachfrage nach Last-Minute-Flügen in die Türkei. Wie auch die Reiseindustrie beobachtet Germania ein wachsendes Interesse für die Urlaubsziele an der türkischen Riviera. Mit deutlich kurzfristigen Buchungen stiegen die Passagierzahlen...
http://www.airportzentrale.de/wer-haette...

Trotz Krise: SunExpress baut Verbindungen in die Türkei aus
Ausbau der wöchentlichen Flugkapazitäten von der Türkei nach Europa um 20 Prozent – Wiederaufnahme von zehn Verbindungen ab Deutschland...
https://www.austrianwings.info/2017/07/t...

Billigpreise locken in die Türkei
Die Türkei wird nach einer längeren Flaute wieder verstärkt gebucht - und zwar "last minute" wegen der sehr günstigen Preise. Das berichten die großen Reiseveranstalter Tui, Thomas Cook, DER Touristik und FTI. Die Buchungen liegen aber insgesamt noch unter dem schwachen Vorjahr, außer bei FTI...
http://www.rp-online.de/leben/reisen/bil...

Reise-Trend: Billigpreise locken Last-Minute-Urlauber in die Türkei
Die Türkei war für viele Urlauber lange tabu. Zu unsicher die Lage, zu unsympathisch die Regierung. Doch günstige Preise locken viele Touristen...
https://www.waz.de/reise/billigpreise-lo...

Türkei: Gäste kehren langsam nach Antalya zurück
Die Zahl der Besucher in Antalya steigt wieder, wie aus einer Erhebung der regionalen Flughafenverwaltung für die Monate Januar bis April 2017 hervorgeht. Während das vergangene Jahr für die Region schwächer als gewohnt ausfiel, reisten bis Ende April 2017 bereits wieder 517’360 internationale Gäste in die Stadt an der Türkischen Riviera, heisst es in einer Mitteilung...
http://abouttravel.ch/reisebranche/desti...

Türkei: Warum der Verkauf online besser läuft
Während das Türkei-Geschäft der stationären Reisebüros deutlich eingebrochen ist, kriselt es bei Online-Vermittlern kaum. Unterscheiden sich die Kunden beiden Vertriebskanäle so deutlich voneinander? Sind im Netz vor allem Schnäppchenjäger unterwegs?...
http://www.touristik-aktuell.de/nachrich...

Feriendestinationen: Österreicher meiden die Türkei
Einst beliebte Feriendestination der Österreicher heuer bei den Buchungen gegenüber 2016 von Platz 6 auf 15 abgerutscht...
http://derstandard.at/2000058542790/Feri...

Türkei lockt erstmals seit fast 2 Jahren wieder mehr Besucher an
Wie das Tourismusministerium am Dienstag mitteilte, stieg die Zahl der ausländischen Besucher im April um 18 Prozent auf mehr als zwei Millionen. Vor allem Russen buchten verstärkt Türkei-Reisen. Auf sie entfiel rund die Hälfte des Zuwachses...
http://www.businessinsider.de/tuerkei-lo...

Tourismuszahlen in der Türkei steigen erstmals seit 2015
Wenn auch auf niedrigem Niveau: Nach einem Rückgang der Anschläge in der Türkei erholt sich der gebeutelte Tourismussektor in dem Land etwas...
https://www.waz.de/reise/tourismuszahlen...

Tourismuszahlen in der Türkei steigen
Der Tourismussektor in der Türkei erholt sich etwas. Die Zahl ausländischer Besucher stieg im April um 18,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat auf rund 2,44 Millionen, teilte das Tourismusministerium in Ankara mit. Die meisten (rund 263.000) kamen aus Deutschland...
http://www.airliners.de/tourismuszahlen-...

Antalya, Türkei: Sunexpress stellt mehrere Verbindungen ein
Sunexpress streicht mehrere Strecken zwischen deutschen Flughäfen und Antalya. Ab Mitte Juni werden die Airports Karlsruhe, Dresden, Friedrichshafen, Erfurt, Bremen und Dortmund nicht mehr mit der türkischen Großstadt verbunden. Grund dafür sei die geringe Nachfrage, sagte eine Airline-Sprecherin...
http://www.airliners.de/sunexpress-verbi...

Öger Tours: Last-Minute-Kampagne für die Türkei
Um die Nachfrage weiter anzukurbeln, hat Öger Tours die Last-Minute-Kampagne „Urlaubsglück“ gestartet. Diese bietet laut Geschäftsführerin Söngul Göktas-Rosati „sehr attraktive Komplettpreise für Familien und Paare“, differenziert für verschiedene Bundesländer...
http://www.touristik-aktuell.de/nachrich...

Türkei: FTI zeigt, dass es geht
Davon ist auch die FTI Group überzeugt, die seit Jahren konsequent in die Türkei investiert und nach eigenen Angaben inzwischen die Marktführerschaft übernommen hat. „Viele Veranstalter haben die Türkei viel zu früh abgeschrieben“, wundert sich FTI-Chef Dietmar Gunz, der im Frühjahr sogar den Mut hatte, die gestrichenen Flüge von Condor und TUI Fly nach Dalaman durch eigene Kapazitäten mit Sun Express zu ersetzen...
http://www.touristik-aktuell.de/nachrich...

Bleibt die Türkei ein Touristenziel?
Am 16. April stimmen die Türken über eine Änderung ihrer Verfassung ab. Das Land durchlebt unruhige Zeiten. Viele Touristen schreckt das ab. Doch Stammgäste halten ihm die Treue - noch...
http://www.dw.com/de/bleibt-die-t%C3%BCr...

Tourismus Türkei: Lieber zum Griechen
Schon im vergangenen Jahr waren die Gästezahlen in der Türkei dramatisch eingebrochen. Die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) geht davon aus, dass in diesem Jahr die Zahl deutscher Gäste noch einmal um bis zu 60 Prozent sinken könnte. Die Angst vor Terroranschlägen ist ein Faktor. Hinzu kommen ein Staatspräsident mit Allmachtsfantasien und die Sorge, als Deutscher am Urlaubsort mit Vorwürfen konfrontiert zu werden...
http://www.sueddeutsche.de/reise/buchung...

Familienurlaub: Was passiert mit der Türkei?
Bei Alltours spricht man von „stark rückläufigen Buchungszahlen“, bei den Pauschalreisemarken der Kölner DER Touristik sind „die Buchungen zurückhaltend“. Und von TUI heißt es, die Nachfrage liege „deutlich zurück“. Bei Schauinsland und FTI kann man hingegen keinen negativen Trend feststellen, bei Thomas Cook verweist man darauf, dass die Türkei noch immer zu den beliebtesten Reisezielen für Familien gehöre...
http://www.touristik-aktuell.de/nachrich...

Urlauber meiden die Türkei wegen Erdogan - kaum Terror-Angst
„Erdogan“, antwortet Michael Oschmann vom Alltours-Reisebüro Hofgeismar, was der Grund für die schwachen Buchungen sei. Der türkische Präsident hatte zuletzt mit Verbal-Attacken für Unmut in Europa gesorgt. „Im Vergleich zu 2015 sind unsere Umsätze um 80 Prozent zurückgegangen“, berichtet Reisebüro-Inhaber Oschmann...
https://www.hna.de/lokales/hofgeismar/im...

Türkei-Urlaub nicht mehr beliebt
Türkische Feriengebiete konnten rund 40 Prozent weniger deutsche Touristen begrüßen. Das bestätigt Astrid Zilch, Geschäftsführerin des Reisebüros Zilch in Rotenburg. „Die Türkei läuft bei uns nicht gut und ist als Ziel um bis zu 90 Prozent eingefallen“, sagt sie...
https://www.hersfelder-zeitung.de/bad-he...

Reisebuchungen in die Türkei brechen ein
So verzeichnet das „RMS Reisebüro“ in Aalen schon seit Monaten „keinerlei Buchungen für die Türkei“, wie Büroleiter Ralf Steidle berichtet. Früher waren Türkeireisen auch bei den Aalenern besonders beliebt gewesen: Sie machten laut Steidle etwa 20 Prozent des Gesamtumsatzes aus...
http://www.schwaebische.de/region_artike...

Preishammer Türkei: Side für ein Schnäppchen
Für Aufenthalte im April, Mai und Juni tauchen an der türkischen Riviera so tiefe Preise auf wie noch nie...
https://www.travelnews.ch/reiseanbieter/...

Ärger der Türkei über Deutschland nimmt kein Ende
Staatschef Erdogan wirft Kanzlerin Merkel persönlich Nazi-Methoden vor. Sein Sprecher reibt sich an der BND-Einschätzung zur Gülen-Bewegung. Und wegen der Kurden-Demo in Frankfurt schäumt Ankara schon zwei Tage...
http://www.dw.com/de/%C3%A4rger-der-t%C3...